Eine Reise durch die 4 Elemente mit Aerial-Yoga

Samstag, 18.06.2022
12.00 – 14.00 Uhr: Luft / 15.00 – 17.00 Uhr: Feuer
+
Sonntag, 19.06.2022
12.00 – 14.00 Uhr: Erde / 15.00 – 17.00 Uhr: Wasser

 

Jetzt ist die Zeit gekommen: Heile dich selbst!

Ich lade dich ein, mit mir in eine neue Ebene von Yoga einzutauchen: Aerial-Yoga ist eine ganz besondere Form, um den eigenen Körper besser kennenzulernen und sich im Loslassen zu üben.

Lass dich von mir mit auf eine Reise durch die 4 Elemente führen, durch Luft, Feuer, Erde und Wasser. Jedes Element hat seine ganz eigenen Merkmale - wie auch jeder hier auf der Erde lebende Körper aus diesen 4 grobstofflichen Elementen besteht -, die ich in die jeweilige Yogapraxis integrieren werde.

Das Tuch hilft uns, noch tiefer in die Asanas einzutauchen. Lerne dem Tuch zu vertrauen, gebe dich an das Tuch ab und nutze es, um deine ganze Kraft zu wecken! Wir werden Sequenzen voller Hingabe am Boden erleben, sowie uns mutig in die Lüfte begeben.
Ob schaukelnd, stehend, liegend oder umgekehrt... das Tuch ist da und trägt dich.

Wenn wir den Körper, den Geist und die Seele in Einklang bringen, wirklich loslassen und in einen Zustand von tiefer Entspannung eintauchen, erleben wir ein Gefühl von heil sein!

Alles was du für den Workshop brauchst, ist die Sehnsucht dich selber entdecken zu wollen. Die Teilnahme ist für alle Level geeignet.

Ich freu mich sehr auf eine heilsame Erfahrung mit dir!

Miri


Kursleitung: Miri Mazrekaj

Ich bin 27 Jahre alt, komme aus dem hessischen Kassel und bin Yogalehrerin aus absoluter Überzeugung.
Neben dem Aerialyoga unterrichte ich auch klassisches Hathayoga, Yinyoga und Yogatherapie.
Ich unterrichte nicht nur, sondern bilde auch herangehende Yoginis und Yogis in dem Institut "Satyayoga" aus.

Mein höchstes Bestreben ist das Gefühl von Heil-Sein.
Und ich genieße es sehr, wenn ich mit Menschen zusammen sein kann, die ebenfalls in sich diesen Ruf nach Ganzheit hören und leben wollen.
Für mich bietet Yoga genau diesen Raum, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen und sich mit dem eigenen göttlichen Funken zu verbinden.


Finanzieller Ausgleich:
Alle 4 Termine komplett: 140.-€ (bitte selbst für die Verpflegung sorgen; Wasser und Tee wird bereitgestellt),
+ 10.- € Tuchgebühr pro TeilnehmerIn


Bitte achte zum Schutz der Tücher darauf, keine Spitzen Gegenstände an der Kleidung zu haben.

Anmeldung:
Miri Mazrekaj, mirlinda.mazrekaj@web.de, T 0152-55345602

Ort: Hofgut Holzmühle, Praxis Anne Steinmann, Ehem. Mühlengebäude 4. OG, 67368 Westheim

Zurück